+45 8613 6655info@noder.dk   Danmarks største udvalg af noder     FRI FRAGT over 699,-   

... das spiele ich morgen VIII - Leicht spielbare und gut klingende Orgelstücke aus Barock, Klassik und Moderne

8. bind i den anvendelige serie med lette stykker - "... den spiller jeg i morgen". Bredt udsnit af stykker fra Barok, Klassik og Moderne. Redigeret og samlet af Karl-Peter Chilla.

Lagerstatus: På lager

99,00 DKK

Yderligere information

Produktnr. VS3504
Genre Klassisk
Forlag Strube Verlag
Instrumentation Organ
Serie Das spiele ich morgen
Sider 42
Udgivelsesår 2018

Køb alle dine noder ét sted - vi har et kæmpe stort udvalg.

Køb i DK og få kompetent vejledning og god service.

Butik i Esbjerg Besøg os i vores fysiske butik og bliv inspireret.

Fri fragt Vi betaler fragten hvis du køber for min. 699,00 kr.

Fuld returret Returner dine varer inden for 14 dage hvis "klaveret ikke spiller".

Beskrivelse

Detaljer

Hier dürfen wir lhnen – mit dem Band VIII der erfolgreichen Reihe „... das spiele ich morgen” – ein nächstes Highlight dieser Orgelmusiksammlung vorstellen. Auch in diesem Heft finden Sie wieder leicht darstellbare Kleinode aus Barock, Klassik und Romantik.

Auf vielfachen Wunsch hin haben wir in diesem Band auch wieder kürzere Kompositionen aufgenommen sowie im zweiten Teil Choralbearbeitungen. Es sind Werke von eher vergessenen Komponisten wie das filigrane Duo von J. Boyvin, das Intermezzo und die Romanze von Juan Crisóstomo de Arriaga oder das marschmäßige Postludium von E. Thayer.

Auch das für Gottesdiensteröffnungen bestens geeignete Pomposo von L. Edmond oder das beeindruckende Festpräludium von Oskar Wermann gehören genauso wie bisher kaum beachtete Kompositionen von G. Fr. Händel, J. Stanley, Carl Ph.E. Bach oder Johann Chr. H. Rinck zu dieser Ausgabe.

Alle Werke sind wieder manualiter darstellbar, können aber – bei Bedarf – durch den Einsatz des Pedals ergänzt werden.

Viel Freude beim Spielen wünscht Karl-Peter Chilla

Cornet, Pieter (um 1562/75–1633)
Courante

Krieger, Johann (1651–1735)
Preludio d-Moll

Boyvin, Jacques (um 1653–1706)
Duo

Mage, Pierre du (1674–1751)
Introduktion in c

Händel, Georg Friedrich (1685–1759)
Präludium g-Moll

Hugl, Franz Anton (1706–1745)
Menuett G-Dur

Stanley, John (1712–1786)
Voluntary e-Moll

Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Marsch

Häßler, Johann Wilhelm (1747–1822)
Interludium B-Dur / Rondo

Rinck, Johann Chr. Heinrich (1770–1846)
Andante g-Moll

Arriaga, Juan Crisóstomo de (1806–1826)
Intermezzo

Arriaga, Juan Crisóstomo de (1806–1826)
Romanze

Batiste, Antoine-Édouard (1820–1876)
Prozession

Chauvet, Charles-Alexis (1837–1871)
Offertoire a-Moll

Thayer, Whitney Eugene (1838–1889)
Postludium

Wermann, Friedrich Oskar (1840–1906)
Festpräludium C-Dur

Lemaigre, Edmond (1849–1890)
Pomposo

Wachs, Paul (1851–1915)
Marsch

Choralvorspiele
Walther, Johann G. (1684–1748)
Meinen Jesum lass ich nicht

Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Lob, Preis und Dank

Hesse, Adolph (1809–1863)
Straf mich nicht in deinem Zorn

Chilla, Karl-Peter
Jesu, meine Freude

Vent venligst ...

Varen er tilføjet til kurven.